Geschichte der Naturfreunde Ortsgruppe Fellbach:

 

Am 12. März 1924 wurde die Naturfreunde-Ortsgruppe Fellbach gegründet.

Nach der Machtübernahme im Jahre 1933 durch die Nationalsozialisten wurde die gesamte deutsche Naturfreundeorganisation verboten, die Naturfreundehäuser entschädigungslos enteignet und Naturfreunde-Mitglieder wegen ihres Eintretens für demokratische Verhältnisse inhaftiert, zum Teil auch ermordet.

Nach der militärischen Niederlage im Jahre 1945 erfolgte am 2. März 1946 die Wiedergründung der Naturfreunde-Ortsgruppe Fellbach. Bald darauf, am 22.September 1946, wurde das Naturfreundehaus "Am Kappelberg" im Beisein von schweizer und holländischen Naturfreunden eingeweiht. Dies war der Beginn einer großen Leistung der Fellbacher Naturfreunde, die bis heute und auch weiterhin besteht. Ehrenamtliche Haus- und Arbeitsdienste sowie Um- und Neubauten führten zu dem Haus, wie es sich heute den Besuchern darbietet. Dies war nur möglich durch fortdauernden Einsatz unserer Mitglieder, durch finanzielle Hilfe der Stadt Fellbach, der Arbeiterwohlfahrt, des Landes Baden-Württemberg und unserem Naturfreunde-Landesverband. Dieses Naturfreundehaus ist unter der bewährten Leitung der Hausverwaltung zu einem Ort der Begegnung und der Gastlichkeit geworden. In diesen Jahrzehnten seit der Wiedergründung ging die Fellbacher Naturfreunde-Ortsgruppe einen konsequenten Weg. Wandern, Weiterbildung und der Umweltschutz waren und sind, entsprechend unserem Vereinsnamen, die herausragenden Aufgaben und Ziele. Die Vereinsleitungen und die Vereinsmitglieder gaben in diesen Jahren durch ihren Einsatz unserer Ortsgruppe einen festen Platz im Fellbacher Vereinsleben. Im Rahmen unseres internationalen Naturfreunde-Verbandes sind wir gegen jede Art von  Radikalismus, Rassismus und Ausländerfeindlichkeit. Wir treten für ein friedliches Miteinander der Völker ein, als Voraussetzung dafür, daß wir unsere Vereinstätigkeiten ungehindert ausüben können. Die wechselseitigen Treffen mit den Naturfreunden unserer ungarischen
Partnerstadt Pecs sind ein praktisches Beispiel dafür. Mit diesen Grundsätzen und einem interessanten  Vereinsprogramm geht die Naturfreunde-Ortsgruppe Fellbach mit ihrem Naturfreundehaus ins 21. Jahrhundert.

 

Walter Häfele


Hier finden Sie eine Veröffentlichung der Naturfreunde Fellbach aus dem Jahr 1980:

 

Die Naturfreunde Fellbach 1924 - 1980

 

Sie beschreibt die Zeit von der Gründung der Naturfreunde Fellbach bis zum Jahr 1980.


        seit März 2017